Herzlich Willkommen auf den Seiten
der Region Südkreis Gifhorn

Der Südkreis Gifhorn – eine ländlich geprägte Region in Niedersachsen im Städtedreieck Gifhorn, Braunschweig und Wolfsburg – lädt Sie herzlich ein, sich auf den folgenden Seiten über die Region und ihren regionalen Entwicklungsprozess zu informieren. Wir geben Ihnen Hinweise zur Förderung von Projekten und stellen Ihnen Projekte aus dem Südkreis Gifhorn vor.

Schauen Sie sich um! Bei Fragen wenden Sie sich gern an das Regionalmanagement .

Die nächste Sitzung der Lenkungsgruppe findet voraussichtlich Anfang Juli 2022 statt.



Die Region Südkreis Gifhorn
auf dem Weg zur LEADER-Region

Seit Juli 2021 ist bekannt, dass es in Niedersachsen in der kommenden EU-Förderperiode 2023-2027 keine ILE-Regionen mehr geben wird. Das Land hat alle ILE-Regionen aufgerufen, sich am Auswahlverfahren für die LEADER-Regionen zu beteiligen. Grundlage für die Anerkennung als LEADER-Region ist ein Regionales Entwicklungskonzept – kurz: REK – das den Vorgaben des Landes entspricht.

Die Region Südkreis Gifhorn ist diesem Ruf gefolgt und hat zwischen November 2021 und April 2022 ihr bestehendes Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept – kurz: ILEK – zu einem REK fortgeschrieben. Die Region hat ihr REK fristgerecht zum 30. April 2022 beim Land Niedersachen abgegeben und bewirbt sich damit auf die Fördermittel aus dem LEADER-Programm. Damit ist dem Ziel, eine LEADER-Region zu werden einen großen Schritt näher.

Läuft alles nach Plan, stehen Ende 2022 die neuen LEADER-Förderregionen fest und die Region Südkreis Gifhorn kann ab dem Jahr 2023 als LEADER-Region durchstarten.